Nachbarschaftshilfe Ampfing

Einige engagierte Ampfinger Bürgerinnen und Bürger möchten eine Nachbarschaftshilfe gründen. Dabei soll unbürokratisch Menschen geholfen werden nach dem Motto: „Alles, was ein guter Nachbar auch tun würde!“  Es geht also um Hilfen bei allen möglichen Alltagsproblemen.

Die Nachbarschaftshilfe ist eine ehrenamtlich Initiative. Darum sollen die Helferinnen und Helfer auch selbst bestimmen, wie die Nachbarschaftshilfe zusammenarbeiten wird. Dabei legt jede einzelne Person, die hilft, selbst fest, welche Hilfeleistungen sie wann und in welchem Umfang anbieten möchte.

Zu einer Beratung über die Arbeitsweise der Nachbarschaftshilfe Ampfing sind alle, die sich vorstellen können, mitzumachen, eingeladen. Dabei wird auch vorgestellt, welche Unterstützungsleistungen von der politischen Gemeinde und der Pfarrei erbracht werden können. Die Veranstaltung findet statt am

Mittwoch, 20. Februar 2019

18.00 Uhr

im Pfarrsaal Ampfing

Sankt-Martin-Straße 3